Alpecin C1 Test und Erfahrungen

Alpecin C1: Test und ErfahrungenNeutralität mutual geprüft

Alpecin setzt auf den Wirkstoff Coffein, um das Haarwachstum anzuregen und erblich bedingten Haarausfall zu bremsen. Ob das Haarwuchsmittel hält, was es verspricht, zeigen wir im großen Alpecin C1 Test.

Über Alpecin C1

Alpecin Coffein-Shampoo C1 ist das Shampoo speziell für den Mann, welches den Haarwuchs direkt an den Wurzeln stimuliert, denn Coffein fördert das Haarwachstum. Dadurch kann sogar der genetisch bedingte Haarausfall bei Männern nachweislich gebremst werden. Das Haar wird wieder kräftiger und glänzend. Schuppen und juckende Kopfhaut können ebenfalls erfolgreich behandelt werden. Für den Haarwuchsmittel Test für Männer stellen wir das Produkt daher heute etwas genauer vor.

Sie möchten Alpecin C1 günstig kaufen? Vielleicht gibt es bei uns einen aktuellen Gutschein für die Online Apotheke Ihres Vertrauens.

Wirkstoffe im Alpecin C1 Shampoo

Das kräftige Haarwachstum und die gesunde Kopfhaut beruhen hauptsächlich auf den Bestandteilen von Coffein, Zink und Niacin, welche im Alpecin Shampoo C1 enthalten sind. Das Coffein aktiviert und belebt dabei die Haarwurzeln, was ein verbessertes und vermehrtes Haarwachstum und eine verlängerte Wachstumsphase zur Folge hat. Zink und Niacin unterstützen zusätzlich als wichtige Wachstumsfaktoren die Gesunderhaltung der Haarwurzeln.

Neben dem namensgebenden Alkaloid wirken natürlich noch einige andere Stoffe zusammen. Die meisten von ihnen sind völlig unbedenklich, darunter Aqua oder Sodium Lauroyl Glutamate, die als Tensid wirken und das Haar geschmeidiger machen sollen, und Sodium Chloride, die denn starken Eigengeruch des Produktes hemmen.

Daneben beinhaltet das Shampoo jedoch noch ein paar bedenkliche Stoffe. Diese sind nicht gesundheitsschädlich, denn dann dürfte der Hersteller sein Produkt nicht als Kosmetikartikel verkaufen (mehr dazu im Bereich Nebenwirkungen), allerdings stehen sie in dem Ruf, die Barriere-Funktion der Haut einzuschränken. Insbesondere bei Laureth-2 und Disodium Laureth Sulfosuccinate kann dies der Fall sein.

Eine vollständige Auflistung der Inhaltsstoffe sehen Sie hier:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Laureth-2, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Sodium Lauroyl Glutamate, Sodium Chloride, Panthenol, Caffeine, Parfum, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Hydrolyzed Wheat Protein, Citric Acid, Sodium Citrate, Potassium Sorbate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Menthol, Polyquaternium-7, Disodium EDTA, Sodium Benzoate, Zinc PCA, Niacinamide, Limonene, Tocopherol, Phenoxyethanol, Methylparaben, Propylparaben, CI 60730, CI 42090

TIPP: Sie möchten wissen, ob Alpecin C1 wirklich bei Ihnen wirkt? Dann machen Sie jetzt den professionellen Haarausfall Test zur Bestimmung Ihres individuellen Haarausfall Typs.

Warum hilft Coffein bei Haarausfall?

Coffein ist nicht nur ein Muntermacher, sondern kann auch gegen Migräne helfen und das Haarwachstum anregen. Aber wie geht das? FoscherInnen der Friedrich-Schiller-Universität konnten nachweisen, dass Coffein das Hormon Testosteron neutralisiert und somit zu einem geringeren Haarausfall führt. Gleichzeitig wirkt Coffein stärkend und stimulierend auf das Haarwachstum.

Das Coffein im Alpecin Shampoo C1 hilft vor allem dabei, die Haarfollikel effektiv von innen heraus zu stärken und eine Schutzschicht um diese zu legen. Wichtig ist, dass Sie das Shampoo mindestens 120 Sekunden einwirken lassen, damit das Coffein tatsächlich bis zu den Haarwurzeln vordringen und dort gespeichert werden kann.

Coffein fördert außerdem die Durchblutung der Kopfhaut und kann somit auch bei nicht-erblich, sondern stressbedingten Haarausfall helfen.

Alpecin C1 erblich bedingter haarausfall ohne coffein

Für wen ist das Shampoo von Alpecin C1 geeignet?

Das Alpecin Coffein-Shampoo C1 ist speziell auf die Bedürfnisse von männlichem Haar abgestimmt und wirkt bei drohendem Haarausfall sowie bei schütterem oder dünnem Haar. Jeder 3. Mann ab 30 Jahren leidet unter Problemen mit seinen Haaren. Hier kann eine deutliche Verbesserung bei regelmäßiger Anwendung erzielt werden, denn das Shampoo stimuliert die Haarwurzeln schon beim Waschen. Es stärkt die geschwächten Haarwurzeln und kann so erblich bedingtem Haarausfall vorbeugen. Das geschwächte Haar wird stärker und lässt sich besser frisieren.

Wichtig: Das Haarwuchsmittel ist ausschließlich für Männer geeignet. Frauen finden geeignete Alternativprodukte in unserem Haarwuchsmittel Test für Frauen.

Anwendung

Das Shampoo wird wie gewohnt auf das nasse Haar aufgetragen und kurz einmassiert. Bereits nach 2 Minuten gelangen die pflegenden Inhaltsstoffe an dem Haarschaft entlang bis in die Haarfollikel und können so ihre Wirkstoffe freisetzen. Bleibt das Shampoo länger als 2 Minuten im Haar, so dringt das Coffein auch in die Kopfhaut ein. Dort kann es die Haarwurzeln kräftigen und einem drohenden Haarausfall vorbeugen. Danach sollte man die Haare mit warmem Wasser gut ausspülen, bis alle Reste des Shampoos entfernt wurden. Anschließend kann das Haar wie gewohnt gestylt oder frisiert werden.

haarwuchsmittel Alpecin C1 Shampoo anwenden auf haar

Wie schnell zeigt sich die Wirkung von Alpecin C1?

Die ersten Veränderungen sind bereits nach wenigen Wäschen zu spüren. Besonders feines Haar wird fester und griffiger, denn in dem Alpecin Coffein-Shampoo C1 wird bewusst auf Weichmacher wie Silikone verzichtet. Dadurch wird die Haarstruktur verbessert. Durch eine Kombination mit Alpecin Coffein-Liquid kann dieser Effekt noch verstärkt werden. Ein spürbarer Erfolg in Bezug auf den Haarausfall zeigt sich jedoch erst, wenn ein Wirkstoffdepot aufgebaut wird. Das dauert in der Regel einige Monate. Bei einer regelmäßigen Anwendung von Alpecin Coffein-Shampoo C1 können also in vielen Fällen feines Haar sowie erblich bedingter Haarausfall erfolgreich bekämpft werden.

alpecin c1 test kurve coffein shampoo

Mögliche Nebenwirkungen von Alpecin C1

Wie alle kosmetischen Artikel müssen sich auch die Alpecin Produkte den Vorgaben der europäischen Kosmetik-Verordnung unterwerfen, die besagt, dass kosmetische Produkte keine Nebenwirkungen haben dürfen.

In seltenen Fällen kann es zu einer Überempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Inhaltsstoffe kommen. Bei einer normalen Anwendung ist jedoch eine Überdosierung idR nicht möglich. Selbst bei längerem Auftragen auf die Kopfhaut gelangen nur sehr geringe Mengen an Coffein in den Organismus.

Dennoch: zu viel Coffein kann dazu führen, dass der Blutdruck und die Herzfrequenz erhöht werden, indem es die Blutgefäße verengt. Dadurch kann sich das Risiko einer Erkrankung an den Herzkranzgefäßen und schwerwiegenden Folgen im Herz-Kreislauf- und Gefäßsystem erhöhen.

Weniger schwerwiegende Folgen können Reizbarkeit, Nervosität und Angstzustände sein. Damit Coffein diese Wirkung zeigt, müsste es aber wirklich sehr hoch dosiert werden, was mit den Alpecin Shampoo beinahe nicht möglich ist.

Hinweis: Leistungssportler sollten bedenken, dass das Coffein im Körper nachgewiesen werden kann!

Was kostet das Alpecin Coffein-Shampoo?

Alle Produkte von Alpecin mit dem Coffein-Komplex, die zur Verbesserung des Haarwachstums und gegen Haarausfall angewendet werden können, werden rezeptfrei über das Internet, in allen Vor-Ort- und Online Apotheken, beim Friseur und in gut sortierten Drogerien gehandelt. Das Shampoo wird in einer Packungsgröße von 250 ml angeboten. Je nach Anbieter muss bei dem Haarwuchsmittel mit einer Preisspanne von 3,50 EUR bis 7,50 EUR gerechnet werden. Ein Vergleichen vor dem Kauf ist daher auf jeden Fall sinnvoll.

Studien und Erfahrungsberichte mit dem Alpecin Coffein-Shampoo C1

Neueste Studien zeigen, dass das Alpecin Coffein-Shampoo C1 dabei hilft gestresstes Haar zu entspannen. Es wirkt nicht nur als Gegenspieler zu dem Hormon Testosteron, welches für stressbedingten Haarausfall verantwortlich ist, sondern fördert zusätzlich das Haarwachstum und die Entspannung der Haare.

Verschiedene Studien haben die positiven Wirkungen der Wirkstoffe von dem Alpecin Coffein-Shampoo C1 nachgewiesen. So bestätigte eine Studie der Universität Hamburg-Eppendorf an der Klinik für Dermatologie und Venerologie, dass das Coffein die negative Wirkung von Testosteron, die zu stressbedingtem Haarausfall führen kann, neutralisiert. Alpecin hat demnach bei regelmäßiger Anwendung generell positive Wirkungen zeigt, sowohl auf die Zellteilung der Haare, als auch auf die Regenerationsfähigkeit und Strapazierbarkeit der Haare.

Eine positive Wirksamkeit des Coffein-Komplexes bei einem anlagebedingten Haarausfall wurde unter anderem von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena an der Klinik für Dermatologie und dermatologische Allergologie, bestätigt. Die gute Penetration (Eindringen) des Coffeins aus einer Alpecin Shampoo-Formel wurde von der Universitätsklinik Charité in Berlin an dem klinischen Forschungszentrum für Haare und Hautphysiologie und dem Zentrum für experimentelle und angewandte Hautphysiologie nachgewiesen.

Eine Studie des Monasterium Laboratory Skin & Hair in Münster konnte außerdem zeigen, dass neben der Haut auch die Haarfollikel von intensiven UV-Strahlen geschädigt werden. Im gleichen Zug wies sie nach, dass das im Alpecin Shampoo enthaltene Coffein eine schützende Wirkung auf die Haarfollikel hat und somit vor UV-Strahlen schützt.

Die Meinungen der Kunden im Internet über die Wirkungsweise gehen zwar auseinander, zeigen aber eine eindeutige Tendenz. Auf Amazon erhält das Alpecin Shampoo C1 eine Bewertung von 4,5 Sternen. Das Produkt überzeugt, indem es Haarausfall reduziert und die Haarstruktur stärkt. Positiv bewertet werden die sparsame Dosierbarkeit, gute Hautverträglichkeit und der frische, herbe Duft. Bemängelt werden unter anderem die hormonellen Inhaltsstoffe Methylparaben und Propylparaben.

FAQ zum Alpecin C1 Shampoo

Hier erfahren Sie die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen zum Alpecin C1 Shampoo.

Was ist Alpecin?

Alpecin steht für eine Haarpflegemarke, die insbesondere geschädigte und von Haarausfall betroffene Haare durch einen Coffein-Komplex stärken und regenerieren möchte.

Ist Alpecin C1 gut für die Haare?

Neben Problemen bei Haarausfall unterstützt Alpecin die Heilung anderer Kopfhautprobleme wie Juckreiz, Schuppen und schwaches Haar. Neben dem sehr effektiven Bestandteil Coffein enthält Alpecin jedoch auch Wirkstoffe, wie Menthol oder Phenoxyethanol, die nicht jedem Haar guttun.

Stoppt Alpecin Haarausfall?

Ja, Alpecin erhält den Wirkstoffkomplex Coffein, welcher das Haarwachstum anregt und die Haare stärkt.

Kann Alpecin schädlich sein?

Generell ist das Alpecin-Shampoo gut verträglich. Bei empfindlicher Kopfhaut kann es jedoch zu Rötungen oder Juckreiz kommen. Ist das bei Ihnen der Fall, können Sie das Shampoo schon vor Ablauf der 120 Sekunden auswaschen.

Wie oft soll ich Alpecin benutzen?

Sie können das Alpecin Coffein-Shampoo C1 unbedenklich bei jeder Haarwäsche verwenden. Nach 24 Stunden hat sich das Coffein in den Haarwurzeln wieder abgebaut und eine neue Anwendung ist notwendig, damit der Schutz aufrechterhalten werden kann. Eine regelmäßige Anwendung ist also wichtig, damit das Produkt seine volle Wirkung entfalten kann. Insbesondere bei erblich bedingtem Haarausfall, da die Haare wieder beginnen auszufallen, sobald die Behandlung abgebrochen wird.

Warum soll das Alpecin C1Shampoo mindestens zwei Minuten einwirken?

Zwei Minuten Einwirkungszeit sind wichtig, damit der Hauptwirkstoff Coffein bis zu den Haarwurzeln vordringen und dort seine Wirkung entfalten kann.

Was muss ich bei der Pflege der Haare beachten?

Bei Problemen mit Haarausfall sollten Sie Ihr Haar grundsätzlich mit lauwarmem Wasser waschen und heißes Föhnen vermeiden. Tupfen Sie Ihr Haar lieber sanft trocken und verwenden Sie statt scharfzackigen Kämmen, schonende Bürsten.

Wann reduziert sich der Haarausfall?

Sie müssen Ihren Haaren etwas Zeit geben, damit sie sich an das neue Produkt gewöhnen. In der Regel sollten sich Ihre Haare nach ca. drei Monaten regenerieren und der Haarausfall merkbar zurückgehen. Erste Wirkungen des Alpecin C1 Shampoos, sollten Sie schon noch einigen Anwendungen sehen können.



Bildquellen: Vielen Dank an Alpecin für die Bilder (© https://www.alpecin.de)

Diese Haarwuchsmittel könnten Sie ebenfalls interessieren:
Merz Spezial Haar-Activ Dragees
Doppelherz Haar Intensiv Kapseln
Rene Furterer RF 80
Haardünger

Ein Gedanke zu „Alpecin C1: Test und Erfahrungen

  1. Jochen Mund

    Hallo Alpecin Team,
    im Fernsehen sehe ich immer ihre Werbung über ihr Shampoo von Alpezin, welches von Männern empfohlen und geworben wird, die noch nicht mal so alt sind wie ich das Shampoo schon benutze, nur nebenbei gesagt, ich bin 65 Jahre jung und habe nicht mehr die volle Haarpracht, aber bis Glatze ist es noch weit hin und hoffe das ich das Alpecin C1 und dem Haarwasser zu verdanken habe. Ich will meine Haare behalten!!!!

    Mit freundlichen Hastgruß
    Jochen Mund

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.